EINRICHTUNG


Damit unsere Katzen zufrieden und ausgeglichen in der größeren Katzengruppe existieren können, bieten wir ihnen ein artgerecht zugeschnittenes Umfeld. Dieses soll ihnen ermöglichen, ein weitgehend normales - heißt, dem Leben in der freien Natur angeglichenes - kätzisches Verhalten auszuleben. Im Haus bieten wir Liegeflächen auf verschiedenen Ebenen an. An vielen Stellen stehen Kratzbäume und Kratzpfosten sowie Kuschelhöhlen und Katzenhäuschen.



  

Unsere Katzen sollen sich möglichst frei bewegen können. Damit die Wege sich nicht zu sehr kreuzen und jede Katze die Möglichkeit hat, ihr Revier als sicher zu betrachten, halten wir nicht zu viele Katzen. Auf diese Weise umgehen wir mögliche Probleme durch territoriales Verhalten. Es gibt eine ausreichende Anzahl an Katzentoiletten, mehrere Trinkstellen,  und wir achten darauf, keine Einbahnstraßen oder Sackgassen entstehen zu lassen, an deren Knoten- und Endpunkten Probleme entstehen könnte.

Unsere Tiere haben die Möglichkeit, sich im gesicherten Garten zu bewegen oder Balkon und Freigehege aufzusuchen. Unsere jüngsten Errungenschaften sind eine Katzentreppe am Abgang zum Untergeschoss und ein Katzenhäuschen im Garten.