Kategorie: Schönfeld (Krásno nad Teplou)

Für das 18. Jahrhundert sind mehrere Familien des Nachnamens Krines oder Krineß (heute Grünes geschrieben) in den Matrikeln von Petschau und Schönfeld nachgewiesen. Während die

Familienforschung in frühen Jahrhunderten ist oft ein Puzzlespiel, wenn Jahrzehnte in den Matrikeln fehlen. So ging es mir auch mit der Familie Geyer in Schönfeld.

Die Bäckerfamilie Klement betrieb eine Bäckerei in der Unteren Langen Gasse 151 in Schönfeld. Zwei Generationen der Familie sorgten zwischen etwa 1900 und 1944 für

Jacob Lugner, mein 9x-Urgroßvater (ca. 1580 bis ca. 1638) war verheiratet und hatte mindestens sechs Kinder. Drei Söhne und drei Töchter, die das Erwachsenenalter erreichten,