Die Geschichte der Familie Meixner in Schönfeld begann mit dem am 20 März 1738 in Graslitz geborenen Joseph Anton Meixner und endete mit der Vertreibung